Areal Seidenhof 2020

Bauherrschaft

Ernst + Co Inh. Geiger + Bauknecht
Küsnacht

Architektur

Stücheli Architekten AG
Zürich

Baujahr

2017 – 2022

Bausumme

Elektro CHF 2‘500‘000.- 
GA CHF 300‘000.-

Geschäftsfelder

Elektro-Engineering
Gebäudeautomation

Unmittelbar neben dem Bahnhof Stäfa, in Gehdistanz zum Ortszentrum und dem See wurde das Projekt Seidenhof erbaut. Bestehend aus vier Mehrfamilienhäusern und einem Gewerbeteil, integrieren sich die Neubauten harmonisch in die Landschaft und das Quartier. Rund 2‘800m² sind als Gewerbefläche vorgesehen und 27 Wohnungen stehen für die neuen Mieter bereit. Eine grosszügige Gartenanlage mit einer ökologisch nachhaltigen Bepflanzung und einem Spielbereich für Kinder bietet einen angenehmen Aufenthalts- und Begegnungsort. In der Industriezone wurde ein Geschäftshaus projektiert, welches einen sanften Übergang vom Wohnen zum Arbeiten ermöglicht. 

Auf den Dächern der Gewerbebauten wurde eine leistungsstarke Photovoltaik-Anlage realisiert. Die Wohnhäuser wurden alle im Minergie Standard ohne Zertifizierung erstellt und werden durch eine Erdsonde beheizt. Bei ausserordentlicher Kälte deckt eine Gasheizung die Spitzenlast ab. Alle Mieterräume wurden barrierefrei und mittels Lifts bis in die Tiefgarage erschlossen. Die Tiefgarage bietet zu den normalen Parkplätzen auch einzelne Plätze, die für E-Mobility Ladestationen vorbereitet wurden.

Die R+B engineering ag wurde bei diesem spannenden Projekt mit der gesamten Elektroplanung und Gebäudeautomation beauftragt. 

Engineers-Auftrag | Elektro-Engineering
- Stark- und Schwachstromanlagen
- Erschliessung
- PV-Anlagen
- Sicherheitsanlagen
- UKV-Anlagen
- Parkleitsystem
- E-Mobility

Engineers-Auftrag | Gebäudeautomation
- Gebäudeautomation