Maison Davidoff

Maison Davidoff

Bauherrschaft

SRB Immobilien AG
c/o Scobag Privatbank AG
Basel

Auftraggeber

Steiner AG
Basel

Architektur

Diener & Diener
Architekten AG
Basel

Baujahr

2015 – 2017

Bausumme Sicherheit

CHF 500‘000.-

Geschäftsfeld

Sicherheit

Die Oettinger Davidoff AG hat in Basel das Maison Davidoff an der Nauenstrasse 73 eröffnet. Der Neubau und Hauptsitz des Basler Familienunternehmens Oettinger Davidoff AG ersetzt das Firmengebäude von 1930 an derselben Stelle. Der zuvor mehrfach umgestaltete Altbau hatte über 85 Jahre seine Dienste geleistet. Nach Abschluss der zweijährigen Bauzeit, von April 2015 bis Juli 2017, arbeiten etwa 160 Mitarbeiter im neuen Maison Davidoff.

Das von Diener & Diener entworfene Maison Davidoff fügt sich modern und wie selbstverständlich in das Basler Stadtbild ein. Mit dem Neubau sind offene kommunikative Arbeits- und Repräsentationsräume auf sieben Geschossen entstanden. Arbeitsbereiche werden mit Showrooms, modernsten Zigarren-Lounges, einer Cafeteria sowie einer Autoeinstellhalle mit 24 Parkplätzen ergänzt.

Engineers-Auftrag | Sicherheit
- Türengineering
- Sicherheitsanlagen