Kameha Grand Zürich

Bauherrschaft

Turintra AG c/o UBS AG
Basel
 

Totalunternehmung

HRS Real Estate AG
Zürich

Architektur

tecARCHITECTURE Swiss AG
Ermatingen

Baujahr

2012 – 2015

Bausumme

Elektro CHF 5‘500‘000.-
GA CHF 2'200'000.-

Geschäftsfeld

Elektro-Engineering
Gebäudeautomation

Im Frühjahr 2015 wurde das Kameha Grand Zürich im Glattpark, einem neu entstandenen Ortsteil der Schweizer Metropole eröffnet. Mit 245 Zimmern, davon 10 Suiten, einer Eventhalle für bis zu 1‘500 Personen und einem Kongressareal mit Räumlichkeiten für 40 bis 960 Teilnehmer, richtet sich das Kameha Grand Zürich insbesondere an Geschäftsreisende. Ein SPA mit Sauna, Fitness und einer über 1000 m2 grossen Dachterrasse, zwei Bars, stylische Lounges und ein Restaurant ziehen jedoch auch Ruhesuchende an und bieten Entspannung für alle Sinne.

- Internationales Lifestyle Hotel (Eröffnung 2014)
- 245 Zimmer und Suiten
- Applied for «The Leading Hotels oft the World»
- Green building mit ca. 23‘700 m2 Geschossfläche
- Eventhalle für 1‘500 Gäste
- Konferenzräumlichkeiten für 40 bis 960 Gäste sowie Business-Suiten
- Sushi Restaurant, Zigarren-Lounge, Shisha-Lounge
- 4 Treatment Rooms, 2 Saunen, 1 Dampfbad, Cocoon und Relax-Lounge
- Dachterrasse mit mehr als 1000 m2 Fläche
- 24h Power House/Fitness

Engineers-Auftrag | Elektro-Engineering
- Stark- und Schwachstromanlagen
- Technische Koordination
- Sicherheitsanlagen
- UKV-Anlagen
- Radio- und TV-Anlagen

Engineers-Auftrag | Gebäudeautomation
- Gesamtplanung Gebäudeautomation