Escher Wyss Areal

Bauherrschaft

Allreal Generalunternehmung AG
Zürich

Generalplanung

RMB engineering ag
Zürich

Baujahr

2013 – 2015

Elektrobausumme

CHF 2'800‘000.-

Geschäftsfeld

Elektro-Engineering

Das Escher Wyss Areal in Zürich befindet sich im Eigentum der Allreal AG. Das Areal soll langfristig entwickelt werden, weitere Neubauten sind in Planung.
Von anfangs 2014 bis 2015 wurde das Projekt Schirmhaus realisiert. Dieser Neubau kam anstelle der vorherigen Energiezentrale zu stehen. Die Gebäulichkeiten Energiezentrale und Laborgebäude wurden, mit Ausnahme des geschützten Kamines, abgebrochen.

Die Energiezentrale ist ein Knotenpunkt der arealeigenen Arealversorgung, insbesondere der Medien Wärme-, Kälte-, Druckluft- und Elektroversorgung.
Mit diesem Projekt wurde die Transformatorenstation und Arealeinspeisung für die Elektroversorgung in die Maschinenhalle verlegt. Gleichzeitig wurde die Transformatorenstation im Zentralmagazin erneuert und die Spannungsumstellung von 11 auf 22 kV für das Areal erfolgt.

Engineers-Auftrag | Elektro-Engineering
- Ersatz MS/NS Verteilanlagen
- Spannungsumschaltung 11/22 kV im gesamten Areal
- Versetzung der bestehenden Energieversorungen
- Verstärkung der Einspeisunge
- Erneuerung Transformatorenstation